Viola Hermann Wildlife

Der Zauber steckt immer im Detail.

(Theodor Fontane)

Du kannst die vielen kleinen Freuden und Wunder des Lebens entdecken, wenn du nur genau hinschaust.
Wo? Überall!

Ich entdecke sie beispielsweise immer wieder im Kreislauf der Natur. 
Der verlässliche (und für mich damit beruhigenden) Wechsel der Jahreszeiten, das Er- und Verblühen der Pflanzen, Geborenwerden und Sterben in der Tierwelt, all das ist im Groben betrachtet stets der gleiche Kreislauf. Genau hingeschaut dann aber doch immer wieder völlig anders. 

Lass dich darauf ein, aufmerksamer zu schauen, wo immer du gerade bist. 
Es muss ja nicht zwingend in der Natur sein.

Viola Hermann

Urban Wildlife Fotografie

Berlin

Viola Füchse

Meine Welt

  • Licht und Schatten
  • Natur inmitten der Großstadt
  • wilde Tiere ganz nah


Willkommen in meiner Welt des Urban Wildlife.

Meine Models

  • Wildtiere
  • Vögel
  • Insekten und Pflanzen 


im urbanen, aber möglichst naturnahen Umfeld

Und ich

Ich heiße Viola und ich fotografiere 

  • mit Herz und Seele,
  • geduldig, detailreich und 
  • aus nächster Nähe

Alles braucht seine Zeit

Ein ausdrucksstarkes Foto gelingt selten im Vorbeihuschen. Es braucht Zeit. Zeit, in der ich selbst zunächst zur Ruhe kommen und mich aufmerksam auf mein Umfeld einlassen kann. 
Genau das Richtige, um sich in Zeiten ständiger Erreichbarkeit, Hast, Sorge und Druck zeitweise abzugrenzen und neue Kraft und neuen Mut zu tanken. 

Rücksicht

Bitte lasst uns nicht vergessen, dass wir Gäste in der Natur sind.  
Wir sollten nicht unbedacht auf Pflanzen oder Pilze treten, keinen Müll hinterlassen und Tiere nicht durch unsere Anwesenheit stören oder gar in Bedrängnis bringen. 
Das Wohl der Tiere und deren Lebensraum stehen immer an erster Stelle.

Bitte keine Wildtiere füttern!

Füttern schadet nicht nur der Gesundheit des Tieres, sondern lockt immer mehr Tiere an die bequeme Futterquelle. Dies kann u.a. zu Abhängigkeiten und erheblichen Problemen im Zusammenleben mit uns Menschen führen. 
Dies gilt insbesondere für Füchse, Wildschweine und Waschbären. Gegen eine kleine Nuss-Nascherei bei Eichhörnchen ist hingegen sicherlich nicht viel einzuwenden.