Auf der Mauer, auf der Lauer...

...sitzt ne kleine Wanze.

Ich gebe zu, diese Viecher gehören nicht zu meinen Lieblingstieren. Aber manchmal, wenn sich im Garten so gar nichts anderes zeigen will, dann sind sie doch sehr interessante Fotomotive.

Im tiefstehenden Licht der untergehenden Sonne oder z.B. auf einem zum Trocknen aufgehangenem Wollpulli. Ich entdecke sie immer rein zufällig. Für mich werden sie durch eine sehr tiefe Aufnahmeposition zu kleinen Stars im Rampenlicht.