Kann ein Jahr denn schöner anfangen...?

Nach der ganzen Knallerei in der letzten Nacht, musste ich heute früh schnell einmal nachsehen, ob sie noch alle da sind, meine Vögel, Eichhörnchen und Füchse. Und JA, obwohl es regnete habe ich sie innerhalb von nur zwei Stunden zu Gesicht bekommen und ein paar hübsche Fotos mitgebracht. Schöner kann das  Jahr doch gar nicht anfangen!

 

Zuerst lief mir ein kleiner Punk Squirrel über den Weg:

Aber ganz besonders gefreut habe ich mich, dass sich mein Foxy endlich wieder gezeigt hat - und zwar aus nächster Nähe. Obwohl ihm das Regenwetter offensichtlich nicht behagte...

Und die Vögel haben glücklicherweise die Nacht auch gut überstanden.

Ach ja, ich hatte übrigens auch mein Stativ und etwas Vogelfutter dabei...