Her mit den Abwehrkräften!

Langsam ist es an der Zeit, das Immunsystem für die kalte Jahreszeit aufzupeppen.

Mein Tipp hierfür lautet:

Raus an die frische Luft, noch einmal ordentlich Licht für die Bildung von Vitamin K tanken und sich an dem herrlichen roten Sonnenhut, der noch in voller Blüte steht, sattsehen!

Wem das nicht reicht, der kann sich aus den Wurzeln oder dem Kraut der Pflanze Tee oder eine hochprozentige Tinktur zubereiten. Sicherer ist jedoch die Variante, das fertige Präparat (Echinacea purpurea) in der Apotheke zu erwerben. Aber Vorsicht: Wie alle anderen Korbblütler auch, kann es bei der Einnahme zu allergischen Reaktionen kommen. Also bitte den Beipackzettel aufmerksam lesen!


In diesem Sinne: Kommt gut durch den Herbst und genießt das momentane Spätsommerwetter!