· 

Aus dem Leben eines Amselkindes

Wir haben das Glück, jedes Jahr brütende Amseln in unserer Hecke zu haben. 

Und manchmal, wie z.B. im letzten Jahr, dürfen wir die gesamte Zeit, vom Nestbau bis zum Auszug der Jungen, miterleben.

Nach einer Brutzeit von ca. 14 Tagen schlüpfen die Jungen. Nach weitern 2 Wochen verlassen sie das Nest, vorausgesetzt sie wurden von Nestplünderern, wie Elstern oder Eichhörnchen verschont.


Die Kleinen werden noch weitere 2-4 Wochen von den Eltern mit Futter versorgt.

In dieser Zeit sind sie sehr zutraulich, was ihnen leider allzu oft zum Verhängnis wird. Bei Gefahr bleiben sie wie erstarrt sitzen und werden so zur leichten Beute von Katzen. Allerdings erleichtern sie den Fotografen damit auch die eine oder andere schöne Aufnahme ;-)