Achtung! Das Betreten ist streng verboten!!

 

 

Wo treibt sich denn Mini hier nur 'rum...??

Mitten in der ehemaligen Lungenheilanstalt Beelitz-Heilstätten. Dabei hängen doch überall unzählige Verbotsschilder an Zäunen und Türen...

Nun gut, es soll wohl mal ein Abenteuer werden!

 

Feste Schuhe an? - Ja.

Dicke Jacke (Mensch ist das hier drinnen kalt)? - Ja.

Taschenlampe (wir wollen ja schließlich auch irgendwie in den Keller)? - Ja.

Fotorucksack? - Na klar! Blöde Frage!!

Dann los!
Es ist eine Mischung aus brennender Neugier und einer gehörigen Portion Respekt vor den zerfallenden Gemäuern. Richtig gruselig sind die Kellergänge. Stockfinster! Ohne Taschenlampe geht hier gar nichts. Und immer auf der Hut, um nicht durch den Boden zu brechen oder ein Stück herabfallender Decke abzubekommen. Na ja, und dann immer schön leuchten, damit auch alle Ratten (nein, es war doch nur eine fette Kröte...) und was da vielleicht sonst alles so rumkriecht, Bescheid wissen und sich verstecken können (oh ja bitte, unbedingt!!). Nach mehr als 5 Stunden und einigen Hustenattacken sind wir fix und fertig und wollen nur noch unter die Dusche! Viele Eindrücke und das Gefühl so etwas viel zu selten zu machen, nehmen wir mit nach Hause.

 

Hier eine kleine Fotoauswahl. Mehr Fotos gibt es in S/W hier.